KCC - Krammer Clinic Consulting GmbH

CLINICENTER®


Das Krankenhaus-Informationssystem CliniCenter® unterstützt den prozessorientierten und ganzheitlichen Ablauf im Krankenhaus von der Aufnahme bis zur Abrechnung. Das CliniCenter® gliedert sich in mehrere Programmkomponenten, die miteinander optimal vernetzt sind. Es dient als Informations- und Kommunikationsbasis für alle am Prozess beteiligten Mitarbeiter des Krankenhauses.



Medizin & Pflege


CAREDOK


CareDok unterstützt die Dokumentation des gesamten Pflegeprozesses und verfügt über einen modularen Aufbau nach den Bestandteilen des Pflegeprozesses (Assessment – Pflegeplanung – Durchführung – Evaluierung).



MEDDOK


MedDok unterstützt die Dokumentation von stationären medizinischen Prozessen, sowie die Dokumentation aus dem pflegerisch-mitverantwortlichen Tätigkeitsbereich. Die elektronische Fieberkurve mit vollkommen integrierter Medikation, garantiert eine lückenlose Dokumentation des stationären Aufenthalts.



CASEDOK


CaseDok ist in die KIS-Umgebung voll integriert und unterstützt die Dokumentation des gesamten Ambulanzbetriebes – eingebettet in den medizinischen Fall des Patienten: Terminisierung, Anmeldung, Untersuchung, Leistungserfassung, Diagnose, Befundung, Therapieplanung (Pfad).


STATIONSMONITOR


Der Stationsmonitor im CliniCenter® unterstützt alle Berufsgruppen bei den administrativen Tätigkeiten, die im Stationsalltag anfallen (Verlegungen, Nachdrucke von Dokumenten, Leistungsanforderung, etc.). Damit wird ein reibungsloser Arbeitsablauf auf der Station garantiert.


BEFUNDSCHREIBUNG


Die Befundschreibung ermöglicht einen durchgängigen digitalen Workflow vom elektronischen Diktat bis zur Befundvidierung. Durch die Integration weiterer medizinischer Module ist eine vollautomatische Erstellung von ELGA-konformen Entlassungsbriefen gegeben.


Administration & Verrechnung


L K FCC


Die Codierung von Diagnosen und MELs wird durch komfortable Suchfunktionen und zeitnahe Rückmeldungen zur Plausibilität unterstützt. Durch die Möglichkeit der Direktanbindung an viele KIS-Systeme kann die LKFcc-Codierung im gesamten Prozessablauf eingebunden werden.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok